Inhalt

Sie können auf den Contentseiten und auch in den Artikelbeschreibungen Contentwidgets einbinden. Das ist eine Gallery Auflistung von bestimmten Unterseiten. Dies geschieht über die Einbindung eines HTML Tags.

Standardcode

Klicken Sie im Editor links oben auf Quelltext, um sich die Quelltextansicht anzeigen zu lassen. Suchen SIe nach der Position, an der das Widget erscheinen soll.

Der Standardcode für ein Produktwidget lautet:

 

Beispiel

Möchten Sie ein Contentwidget anzeigen lassen, mit 3 Elementen nebeneinander in 2 Reihen, also maximal 6 Elemente und alle Untergruppen der Contentseite mit der Id 1, dann lautet der HTML Code wie folgt:

 

Verfügbare Attribute

AttributWerteBeschreibung
items_in_rowinteger (Zahl: 1, 2, 3 , 4, 6)Die Anzahl der Produkte nebeneinander. Wenn Sie 1 angeben wird als Template die Listenansicht gewählt, andernfalls die Gallery Ansicht. Die Anzahl muss vereinbar sein mit dem Gridsystem des HTML Frameworks.
max_itemsinteger (Zahl)Die Anzahl wieviele Produkte maximal angezeigt werden. Danach richtet sich auch die Zeilenanzahl des Widgets.
page_idsintegerDie interne Id der Unterseite, mehrere Unterseiten geben Sie kommagetrennt an. Wenn Sie page_ids setzen, dann wird category_id ignoriert.
category_idintegerDie interne Id der Produktgruppe

Sie können die Contentwidgets auch per URL abfragen und so z.B. per Javascript einbinden. Verwenden Sie dazu folgenden Link:
modules.php?class=ContentWidget&func=ajaxGetHtmlCode

Sie können die Parameter des Widgets einfach als GET Parameter an die URL anhängen.