Eigene Produktfotos für den Online-Shop

Aussagekräftige Produktbilder sind wichtiger Bestandteil im Shop-Angebot. Da die Verwendung fremder Fotos oft Geld kostet und nicht immer rechtssicher ist, können selbst gemachte Bilder die Lösung sein.

Was ein gutes Produktbild braucht

Produktbilder sollen Erwartungen wecken, den Seitenbesucher ansprechen und zum Kauf animieren. Damit ein Bild zum im Online-Shop verkauften Artikel auch seinen Zweck erfüllt, muss es einige Eigenschaften mitbringen:

  • Das Produktfoto muss dem Kunden realistische und nützliche Informationen bieten.
  • Das Bild muss hochwertig sein und eine gute Auflösung besitzen, damit beim Zoom noch mehr Details sichtbar werden.
  • Das Foto muss professionell wirken.

Produktbilder selber machen – So geht’s

Händler, die sich entscheiden, eigene Produktbilder zu erstellen, brauchen eine gute Digitalkamera mit Makrofunktion, Tageslichtlampen zur Ausleuchtung, ein Stativ sowie ein Bildbearbeitungsprogramm. Mit dieser Ausstattung lassen sich erste eigene Produktbilder erstellen, folgende Regeln sollten beachtet werden:

  • Internen Blitz deaktivieren
  • Aufnahme mit Selbstauslöser für scharfe Bilder
  • Gute Ausleuchtung des Produktes
  • Belichtung mit kleiner Blendenöffnung für Tiefenschärfe
  • Weißer Hintergrund

Tipp: Mit Hilfe eines Lichtzeltes werden harte Schatten aufgehellt und das Produktbild kann später leichter freigestellt werden.

Der Weg zum fertigen Bild: Nachbearbeitung am PC

Das fertige Foto muss in der Regel noch nachbearbeitet werden. Dazu stehen viele kostenlose wie auch kostenpflichtige Bildbearbeitungsprogramme zur Verfügung, mit denen sich unerwünschte Farbwirkungen ausbessern lassen. Auch das Freistellen der Motive ist damit möglich.

Auf diese Weise lassen sich Produktbilder selbst herstellen, allerdings sind die Ergebnisse noch weit vom professionellen Foto entfernt und das bei vergleichsweise hohem Aufwand. Gerade dann, wenn im Shop keine eigenen Produkte, sondern Artikel verschiedener Hersteller vertrieben werden, ist die Verwendung vorhandener Fotos oft die wirtschaftlichere Lösung. Aber Vorsicht: Die Nutzung im eigenen Online-Shop muss ausdrücklich gestattet sein!

Mehr zur rechtlichen Lage in Sachen Produktbilder gibt es in unserem Artikel Recht am Bild: Darstellung von Produktbildern im Online-Shop!