Sidebar-Ansichten

Ihr apt-shop arbeitet mit sogenannten Sidebars. Diese fügen Sie zu einer Ansicht zusammen. Sie können mehrere Ansichten definieren. Diese weisen Sie anschließend bestimmten Unterseiten Ihres Onlineshops zu.

Neue Ansicht anlegen

Klicken Sie auf „Legen Sie hier eine neue Menü-Ansicht an“. Geben Sie eine Bezeichnung für das Menü an und speichern Sie ab.

Ansicht bearbeiten

Per Klick auf das blau gestrichelte Symbol gelangen Sie zum Bearbeitungsmodus. Hier sind nun zunächst alle verfügbaren Sidebars entsprechend der Standardansicht angeordnet. Per Drag & Drop verschieben Sie sie nun an die Stellen, an denen Sie sie haben möchten, entweder im linken oder im rechten Menü.

Da es dem gewohnten Nutzerverhalten entspricht, platziert man beispielsweise die Filtermöglichkeiten und Hersteller meist im linken Menü. Ebenso können Sie sie aber auch ganz weglassen (sie verbleiben dann im roten, mittleren Bereich) oder nach rechts verschieben.

Hinweis: Nutzen Sie diese Funktionalität, um eine weitgehend gleichmäßige „Menülänge“ auf beiden Seiten zu erreichen und die für Ihre Kunden wichtigsten Menüelemente in den am meisten frequentierten Bereichen zu platzieren.

Verfügbare Sidebar-Ansichten

Ihnen stehen für den Aufbau Ihrer Ansichten folgende Sidebars zur Verfügung:

Bezeichnung Erläuterung
Contentseite Die meistverkauften Artikel
Bestseller Die meistverkauften Artikel
Suche Suchbox für die Shop-Suche im Frontend
Seitzeichen Seitzeichen ist ein Bookmarkdienst
Information Frei konfigurierbarer Link-Block
Hersteller Ein Auswahlfeld zur Herstellerauswahl
Kategorien Block mit den Produktgruppen des Shops
Neue Produkte Block mit den neuesten Artikeln
Währung Währungsauswahl
Warenkorb Die Anzeige des Warenkorbinhalts (Kurzansicht)
Login Loginformular für das Kundenkonto
Angebote Produkte, die als Angebot gekennzeichnet sind
Sprache Auswahlfeld für die Sprache
TrustedShops Informationen über die Trusted Shops-Zertifizierung
Newsletter Formular zur Newsletter-Anmeldung
Counter Counterdaten
Textbereich Block für freie Inhalte

Durch einen Klick auf das Stiftsymbol im jeweiligen Platzhalter können Sie die einzelnen Sidebars in ihren Eigenschaften und ggf. Inhalten an Ihren Bedarf anpassen.

Ansichten zuordnen

Im Hauptbereich des Reiters „Sidebar-Ansichten“ weisen Sie ganz unten bestimmten Seiten eine beliebige Ansicht zu. Sie könnten beispielsweise für den Bestellvorgang eine stark reduzierte Ansicht konstruieren, in der Sie sich auf die wirklich notwendigen Sidebars beschränken. So sind hier beispielsweise Filter, Hersteller oder Suchfunktionen nicht mehr wichtig. Dafür aber umso mehr Informationen zur Trusted Shops-Zertifizierung oder der Warenkorb. Reduzieren Sie störende, ablenkende Elemente und verringern Sie die Abbruchquote.