Legen Sie hier Subdomains an, um beispielweise Werbeaktionen für bestimmte Zielgruppen anzubieten, zum Beispiel aktion.testshop.de, die dann auf bestimmte Kategorien verweisen. Um eine Subdomain einzurichten, klicken Sie auf das Hinzufügen-Symbol (grünes Plus). Geben Sie den Pfad der Subdomain in dieser Form an: subdomain.ihre-hauptdomain.de Anschließend geben Sie den Zielordner ein, das der Besucher unter dieser Subdomain erreichen kann: /zielordner Ruft der Besucher die angelegte Subdomain auf, so wird er automatisch an den jeweiligen Zielordner weitergeleitet.