Die Jahresabschluss-Mengenmeldung steht bald an!

Vom Verpackungsgesetz betroffene Online-Händlern steht demnächst eine leidige, aber unerlässliche Aufgabe bevor: Die Jahresabschluss-Mengenmeldung nach § 10 des Gesetzes. Wird diese versäumt oder ist die Meldung fehlerhaft, kann das laut § 34 Abs. 1 Nr. 10 in Verbindung mit Abs. 2 VerpackG zu Bußgeldbescheiden bis zu einer Höhe von 10.000 Euro führen. Die Mengenmeldung nach … Weiterlesen …

Werbung mit versichertem Versand

Bei Privatverkäufen trägt der Verkäufer, also der Online-Händler das Versandrisiko, zum Beispiel beim Verlust oder der Beschädigung einer Sendung. Dennoch werben Online-Händler zum Teil immer noch mit dem versicherten Versand und das ist abmahnfähig. Das Risiko des Versandes und der ordnungsgemäßen Lieferung liegt bei Privatverkäufen laut § 474 BGB beim Verkäufer und das unabhängig davon, … Weiterlesen …

Das neue Verpackungsgesetz und Dropshipping

Am 01. Januar 2019 ist das neue Verpackungsgesetz in Kraft getreten. Es beinhaltet eine Registrierungspflicht für die Vertreiber sogenannter systembeteiligungspflichtiger Verpackungen. Dazu gehören Verkaufs- und Umverpackungen, mit denen Waren an private Endverbraucher übergeben oder versandt werden und die in privaten Haushalten als Abfall/ Altpapier anfallen. Für Online-Händler die Dropshipping nutzen, gelten hierbei besondere Regelungen. Dropshipping … Weiterlesen …

Fulfillment bei Ebay

Seit Oktober 2018 bietet der Marktplatz Ebay ein Fulfillment-Paket für Online-Händler an. Laut eigener Angaben ist der Zuspruch groß, die Zahl der teilnehmenden Händler steigt laufend an. Aktuell nutzen bereits 40 Händler das Angebot und viele weitere Händler haben bereits Interesse signalisiert. Aktuell arbeitet Ebay mit Plentymarket zusammen, der Anbieter wird von vielen Unternehmen wie … Weiterlesen …

Nachhaltigkeit im E-Commerce – Das können Online-Händler tun

Mit Digitalisierung und Internet nachhaltig umzugehen, fällt schon deshalb nicht leicht, weil das Internet zu den großen Stromverbrauchern gehört. So verbrauchen die Datenzentren von Google allein soviel Strom wie eine Stadt mit 200.000 Einwohnern. Doch einige Möglichkeiten bestehen für den E-Commerce doch. Wenn es digital wird, spielt Strom eine Riesenrolle. Neben dem hohen Verbrauch von … Weiterlesen …