Partnerprogramme

Partnerprogramme sind Teil des Affiliate Marketings. Ihr apt-shop ist darauf ausgelegt, dass Sie sich einfach und schnell bei sogenannten Pay-By-Sale-Partnersystemen anmelden können.

Wie ein Partnerprogramm funktioniert

Bei einem Partnerprogramm sorgen Werbetreibende dafür, dass Ihr Shop zusätzliche Besucher erhält. Kommt es zu einem Verkauf, fließt eine zuvor festgelegte Provision. So kann der Ablauf aussehen:

  1. Schritt: Sie legen bei einem entsprechenden Dienstleister (z. B. affilinet oder zanox) ein Partnerprogramm auf. Hierzu kreieren Sie verschiedene Werbemittel (z. B. Werbebanner).
  2. Schritt: Die Publisher, die bei dem Dienstleister angemeldet sind, können sich für das Partnerprogramm anmelden. Sind Sie mit ihnen einverstanden, schalten Sie sie frei.
  3. Schritt: Die Werbetreibenden veröffentlichen Ihre Werbemittel auf deren Website, oftmals gepaart mit einer entsprechenden Kaufempfehlung oder auch als reine Werbeeinblendung. Die Werbemittel enthalten einen auf den Werbetreibenden zugeschnittenen Trackingcode, anhand dessen die Herkunft des Besuchers eindeutig zugeordnet werden kann.
  4. Schritt: Klickt ein Besucher der jeweiligen Website auf das Werbemittel, wird er zu Ihrem Onlineshop weitergeleitet.
  5. Schritt: Tätigt der Besucher eine Bestellung, so werden über verschiedene hinterlegte Parameter und Variablen an den Partnerprogramm-Dienstleister Daten übermittelt, beispielsweise der Bestellwert, ein Gutscheincode oder auch das Datum der Bestellung. Er kümmert sich anschließend automatisiert um die Abrechnung der aufgelaufenen Provisionen mit den Werbepartnern.

Programm-/Trackingcode hinterlegen

Um Verkäufe richtig zuordnen zu können, wird auf der Bestellbestätigungsseite ein Programmcode ausgeführt. Klicken Sie auf „Legen Sie hier neues Tracking an“. Nun werden folgende Angaben notwendig:

  • Bezeichnung: Bezeichnung des Partnerprogramms
  • Anzeige nur bei Neukunden: Nein = Anzeige bei Neu- und Bestandsknden
  • Wo soll der Code angezeigt werden?: Soll der Programmcode direkt im Code, vor dem body-Tag oder im head-Bereich angezeigt werden?
  • Multishop: (optional) Ggf wählen Sie den Mutlishop.
  • Aktiv für Kundengruppe: Wählen Sie die Kundengruppe für die der Trackingcode angezeigt werden soll:
  • Trackingcode: Verwenden Sie die angegebenen Variablen, um Ihren Programmcode zusammenzusetzen:

Verfügbare Variablen

Allgemeine Informationen zur Verwendung von Templatevariablen finden Sie im Hauptartikel zu den Templateinformationen.

Einfache Variablen


Variable Bedeutung
BESTELLNR Bestellnummer
KDNR Kundennummer
NETTOSUMME Netto-Bestellwert
NETTOSUMME_OHNE_VERSAND Netto-Bestellwert ohne Versandkosten
NETTOSUMME_POSITION Netto-Bestellwert-Positionen
NETTOSUMME_CENT Netto-Bestellwert als Cent Betrag
NETTOSUMME_POSITION_CENT Netto-Bestellwert-Positionen als Cent Betrag
NETTOSUMME_OHNE_VERSAND_CENT Netto-Bestellwert ohne Versandkosten als Cent Betrag
BRUTTOSUMME Brutto-Bestellwert
BRUTTOSUMME_OHNE_VERSAND Brutto-Bestellwert ohne Versandkosten
BRUTTOSUMME_POSITION Brutto-Bestellwert-Positionen
BRUTTOSUMME_CENT Brutto-Bestellwert als Cent Betrag
BRUTTOSUMME_POSITION_CENT Brutto-Bestellwert-Positionen als Cent Betrag
BRUTTOSUMME_OHNE_VERSAND_CENT Brutto-Bestellwert ohne Versandkosten als Cent Betrag
GUTSCHEINCODE Gutscheincode der Bestellung
UNIX_TIME UNIX Zeitstempel
KUNDEN_ANREDE Kundenanrede
KUNDEN_VORNAME Vorname des Kunden
KUNDEN_NACHNAME Nachname des Kunden
KUNDEN_EMAIL E-Mail-Adresse des Kunden
CURRENCY Währung der Bestellung
ORDER_DAY Tag der Bestellung
ORDER_MONTH Monat der Bestellung
ORDER_YEAR Jahr der Bestellung
SOVENDUS_CHECKSUM Sovendus Prüfsumme


Indem Sie an einen Parameter _KOMMA anhängen, wird der Zahlenwert in der Form 1,23 ausgegeben.

Schleifen Variablen


details

details
POSITION Nummer der Bestellposition
ARTIKEL_NR Artikelnummer der Position
BESTELL_NR Bestellnummer der Position
LIEFERBARKEIT Bezeichnungd er Verfügbarkeit der Position
MENGE Bestellmenge der Position
NAME Name der Position
GROESSE Variantengröße der Position
FARBE Variantenfarbe der Position
EINZELPREIS Einzelpreis der Position
MENGENPREIS Mengenpreis der Position
GESAMTPREIS Gesamtpreis der Position
FIRMA Hersteller der Position
BESCHREIBUNG Beschreibung der Position
ZUSATZ Zusatzfelder der Position (Bestellmerkmale, Bundles) (formatiert)