Artikel-Stammdaten

In den Artikel-Stammdaten geht es um die Grundeigenschaften Ihres Produkts. Hier nehmen Sie diese Einstellungen vor:

Einstellung Hinweise
Art des Artikels Wählen Sie zwischen:

  • physisch (= anfassbares Produkt, das verschickt werden muss)
  • virtuell (= Download-Produkt, nach dem Kauf wird nur der Download-Link verschickt, z. B. PDF, E-Book, Musikdatei, Bastelanleitung)
  • Artikel-Bundle (= Kombination aus mehreren Einzelprodukten, z. B. ein Starterset)

Wählen Sie ein virtuelles Produkt, müssen Sie einen Download-Link hinterlegen. Der Kunde kann seinen Artikel dann über seinen persönlichen Account unter „Meine Bestellungen“ herunterladen, sobald der dafür erforderliche Bestellstatus (z. B. bezahlt) gesetzt wurde.

Artikel-Variation Möchten Sie einen physischen Artikel anhand der Größe und/oder der Farbe als Variante anbieten (z. B. T-Shirt in Blau, Rot und Grün und in den Größen S, M und L), wählen Sie hier die Varianten aus. Wenn Sie Artikelvarianten anlegen, werden im Folgenden einige Felder mehrfach, also für jeden Einzelartikel, angezeigt.
Artikel-Nr. Vergeben Sie eine Artikelnummer oder verwenden Sie die automatisch vom System angezeigte nächste freie ID-Nummer. Sie kann aus Buchstaben und Zahlen bestehen. Sie muss immer eindeutig sein. Ihr apt-shop gibt eine Warnung aus, wenn Sie dabei sind, eine Nummer doppelt zu vergeben.
Bestell-Nr. Sofern vorhanden, können Sie hier eine Bestellnummer eintragen. Siehe Artikel-Nr.
EAN Geben Sie die 13-stellige EAN-Nummer Ihres Produkts ein. Sie ist besonders wichtig, wenn Sie Ihre Artikel auch bei Märkten, Vergleichsportalen etc. einstellen möchten.
UPC Sofern vorhanden, geben Sie die meist 12-stellige, amerikanische UPC-Nummer Ihres Produkts ein.
ISBN Bei Büchern tragen Sie die ISBN ein.
ASIN Die ASIN ist das Amazon-interne Pendant zur ISBN.
Weitere Nummer Möchten Sie eine weitere Identifikationsnummer für Ihr Produkt eingeben, fügen Sie über das grüne Plus ein weiteres Eingabefeld hinzu.
Produktbezeichnung Geben Sie einen aussagekräftigen Titel ein, der Ihr Produkt in nicht zu vielen Worten beschreibt.
Produktbezeichnung 2 Hierbei handelt es sich um einen alternativen Produkttitel, den Sie in Artikelexporten verwenden können.
Beschreibung (kurz) Geben Sie eine kurze Beschreibung des Produkts ein. Sie wird beispielsweise in der Kategorieliste eingeblendet.
Beschreibung (lang) Die Langbeschreibung Ihres Produkts wird in der Detailansicht des Artikels angezeigt und sollte Ihren Artikel möglichst verkaufsfördernd beschreiben. Greifen Sie auf Artikelmerkmale zurück, wenn Sie sich bei mehreren Produkten wiederholende Eigenschaften einfügen möchten.
Beschreibung (lang) 2 Diese zweite Langbeschreibung können Sie als Alternative in einem Artikelexport verwenden.
Hersteller Hinterlegen Sie den Hersteller des Artikels. Wurde der Hersteller noch nicht angelegt, tippen Sie den Namen in das Eingabefeld rechts ein, um ihn im Shop zu hinterlegen.
Lieferant Geben Sie Ihren Lieferanten an, um im Fall eines zu niedrigen Lagerbestands komfortabel ein Nachbestellungsformular drucken zu können. Auch hier können Sie im Eingabefeld rechts einen neuen Lieferanten anlegen.
Meta-Name Vergeben Sie einen Meta-Namen für Ihren Artikel. Diese Bezeichnung wird in der Titelleiste des Browserfensters sowie in den Suchergebnissen von Google angezeigt. Die maximale Länge, damit der Text nicht abgeschnitten wird, beträgt ca. 70 Zeichen. Testen Sie dies mit einem Snippet Optimizer.
Meta-Beschreibung Beschreiben Sie Ihren Inhalt kurz, klickstark und verkaufsfördernd. Die Meta-Beschreibung wird als Text in den Google Suchergebnissen angezeigt. Hier gilt eine Maximallänge von ca. 155 Zeichen. Auch hier hilft ein Snippet Optimizer.
Suchbegriffe Die Suchbegriffe lassen sich für die interne Suche im Frontend verwenden. Ob sie dafür herangezogen werden sollen, stellen Sie im Bereich Einstellungen > Standardwerte> Frontend ein.
Meta-Zusatz Bei Bedarf geben Sie hier sonstige Meta-Angaben (z. B. HTML-Code) ein, der nur auf der Artikeldetailseite ausgegeben wird.
FB-OG Titel Geben Sie hier den Titel für Facebook Open Graph ein. Er darf maximal 95 Zeichen lang sein. Nach 50 Zeichen erfolgt ein Zeilenumbruch.
FB-OG Beschreibung Hinterlegen Sie eine klickstarke Beschreibung für Facebook Open Graph, die maximal 297 Zeichen lang sein darf.
FB-OG Bild Dieses Bild wird über Facebook Open Graph an Facebook übergeben.

Hinweis: Sofern Sie das dynamische Meta-Tag-Modul nutzen, müssen Sie an dieser Stelle keine Meta-Angaben hinterlegen, da sie automatisch erzeugt werden.

Unter Einstellungen > Standardwerte > Artikel können Sie hinterlegen, welche Werte in den Feldern Zustand, Best-Price, EAN, UPC, ISBN, ASIN und Cross-Selling standardmäßig vorgeschlagen werden sollen.