Upselling – für mehr Umsatz im Online-Shop

Beim Upselling wird der Kunde dazu animiert, ein teueres Produkt der gleichen Kategorie zu kaufen. Richtig eingesetzt, lassen sich mit dieser Strategie die Umsätze im Online-Shop deutlich steigern. Im Online-Shop wird diese Methode durch zusätzliche Produktvorschläge umgesetzt. Sucht ein Kunde zum Beispiel nach einem bestimmten Fernseher, wird ihm in der Anzeige zusätzlich ein ähnliches Gerät … Weiterlesen …

Call-to-Action – Direktansprache des Kunden, aber richtig!

Call-to-Action ist im E-Commerce in aller Munde. Die Direktansprache des Users soll ihm den letzten Impuls geben, damit aus einem Seitenbesucher ein Kunde wird. Eingesetzt wird dies konkrete Handlungsaufforderung, nachdem der User die Werbebotschaft bereits wahrgenommen hat. Damit dieser Marketingkniff im Online-Shop auch wirklich funktioniert, gibt es einige Punkte zu beachten. Ein Call-to-Action (CTA) wirkt … Weiterlesen …

Kundenschreck: 404-Fehlerseiten

„404 not found“ – Diese Fehlermeldung kann unter Umständen zum Kundenschreck werden. Eine 404 Fehlerseite erscheint, wenn eine Seite nicht mehr verfügbar ist. Im Online-Shop ist dies der Fall, wenn eine Produktkategorie aus dem Sortiment genommen wird oder saisonale Angebote auslaufen und die dafür erstellte Seite anschließend offline gestellt wird. Sehr oft führen jedoch auch … Weiterlesen …

Das Sommerloch – magere Zeiten für den Onlinehandel

Wie in so vielen Branchen gehen auch im Online-Handel im Sommer die Umsätze zurück. Startschuss ist der Beginn der Sommerferien, der in fünf Bundesländern dieses Jahr schon im Juni startete. Im E-Commerce keine Überraschung, zeigt sich dieses Phänomen doch Jahr für Jahr. Welche Branchen es besonders trifft, zeigt der Metoda E-Commerce Index für den Juni … Weiterlesen …

Microsoft-Suchmaschine Bing – häufig unterschätzt!

Wer an Suchmaschinen denkt, denkt zu allererst an den Google Riesen, die Microsoft-Suchmaschine Bing ist auf die hinteren Plätze verwiesen. Dabei sollte man Bing nicht unterschätzen, denn dort werden eifrig Marktanteile ausgebaut. Der kleine Wettbewerber hat mittlerweile so einiges zu bieten, immerhin liegt der Anteil in Deutschland bei 12 % mit mehr als 500 Millionen … Weiterlesen …