Zeitmanagement für Online-Händler

Im Online-Shop gibt es immer was zu tun. Händler, die hier kein effektives Zeitmanagement fahren, kommen oft kaum aus der Arbeit heraus. Doch es gibt Wege, um in weniger Stunden produktiver zu arbeiten. Einer davon führt durch eine gute Tagesplanung.

Ablenkung Internet

Gerade Online-Händler sind den ganzen Tag über von Ablenkungen „bedroht“. Einlaufende E-Mails, Anrufe und das vibirerende Handy können schnell zum Zeitfresser werden. Wer seine Zeitplanung verbessern möchte, sollte diese Ablenkungen deshalb im ersten Schritt ermitteln und anschließend ausschalten:

  • E-Mails nur noch zu bestimmten Tageszeiten gesammelt abrufen.
  • Benachrichtigungsfunktion auf dem Smartphone weitgehend ausschalten (zum Beispiel für Messenger oder Benachrichtigungen aus dem Social Net)
Tipp: Als Augenöffner dient es, wenn man sich einmal alle Tätigkeiten eines Tages – inklusive der „Ablenkungen“ – auflistet.

Tages- und Wochenplanung

Ebenfalls hilfreich, um die Zeiteinteilung für den Arbeitstag zu optimieren, ist ein konkreter Tages- oder sogar Wochenplan. Was muss erledigt wann werden, welche Ziele sollen innerhalb der Woche erreicht werden. Dabei ist es wichtig, auch den eigenen Rhythmus zu berücksichtigen: Wer morgens lange braucht, um richtig fit zu werden, sollte sich an den Arbeitsbeginn eher einfache Aufgaben legen und schwierige Dinge abarbeiten, wenn das Gehirn auf Hochtouren arbeitet.

Prioritäten setzen

Es gibt wichtige und weniger wichtige Aufgaben. Mit einer Priorisierung lässt sich ermitteln, was sofort erledigt werden muss und was getrost ans Ende des Tages oder der Woche gestellt werden kann. Durch eine Prioritätenliste wird ein klarer Blick auf Wichtiges und Wesentliches möglich.

Genug Zeit einplanen

Zum guten Zeitmanagement gehört auch eine realistische Einschätzung des Zeitaufwandes für einzelne Aufgaben. Dabei gilt: Lieber etwas mehr als zu wenig Zeit einplanen. Für wichtige Aufgaben, die hohe Konzentration erfordern, sollte eine Zeit ohne Störungen festgelegt werden.

To-Do-Listen und Disziplin sind der Schlüssel für ein effektives Zeitmanagement im Online-Shop. Gerade wer von Zuhause arbeitet oder als digitaler Nomade unterwegs ist, profitiert davon, dass mehr Arbeit in weniger Stunden erledigt werden kann.

Quelle: Trusted Shops