Hinweis auf die Versandkosten im Online-Shop

Der Gesetzgeber sieht vor, dass der Verbraucher vor dem Abschluss eines Kaufvertrags im Online-Shop über alle Kosten informiert werden muss. Dazu gehören auch die Versandkosten. Um der Rechtsprechung zu genügen, müssen im Online-Shop folgende Regeln beachtet werden.

Grundsätzliches rund um die Versandkosten

Versandkosten umfassen alle Kosten, die beim Versand einer Ware anfallen, dazu gehören vorwiegend Porto, Verpackungs- und Füllmaterial. Die Mehrwertsteuer ist in den angegebenen Kosten bereits enthalten und muss nicht gesondert ausgewiesen werden.

  • Der Hinweis auf versicherten oder unversicherten Versand ist unzulässig. Beim Käufer darf nicht der Eindruck entstehen, dass er im Falle eines unversicherten Versands, das Risiko von Verlust oder Beschädigung (Versandgefahr) selbst tragen muss. Diese liegt beim Händler.
  • Ein Verstoß gegen die Preisangabenverordnung (PAngV) stellen Formulierungen wie „Kosten für Auslandsversand auf Anfrage“ dar. Die Versandkosten müssen für jedes Land, in die ein Online-Shop seine Waren versendet, gesondert angegeben werden.
  • Die Versandkosten eines Produkts muss ein Seitenbesucher direkt am Artikel orientiert ersehen bzw. bestimmen können und das noch bevor der Bestellvorgang eingeleitet wird (also nicht erst im Warenkorb).
  • Wird unter dem Artikel der Zusatz „zuzüglich Versandkosten“ beigefügt, muss dieser Zusatz auf eine Seite mit Versand- und Zahlungsbedingungen verlinken, auf der die genauen Versandkosten übersichtlich und nachvollziehbar zu erkennen sind.

Wird eine Ware nach Gewicht versendet, muss in der Artikelbeschreibung in Preisnähe das Versandgewicht des Produkts angegeben sein. Die Versandkosten können dann gewichtsabhängig dargestellt werden.

Versandkosten und AGB

Nicht erforderlich ist die Nennung der Versandkosten in den AGB eines Online-Shops- Dort reicht es aus, darauf hinzuweisen, dass für die Lieferung Kosten anfallen. Sinnvoll ist ein Verweis, bzw. eine Verlinkung auf die Seite Versand- und Zahlungsbedingungen.

Versandkosten im Warenkorb

Gelangt der Kunde im Verlauf seines Bestellprozesses in den Warenkorb, muss er auch dort die Möglichkeit haben, die Versandkosten einzusehen und so den genauen Preis für seine Bestellung zu erfahren.