Darstellung & Inhalt

Im Bereich „Darstellung & Inhalt“ verändern Sie den grundsätzlichen Seitenaufbau Ihres Onlineshops und verwalten das Design oder Template.

Menü-Einstellungen

Im Bereich „Menü-Einstellungen“ geht es nicht um das Design Ihres Webshops, sondern um den Aufbau der Navigation sowie die Anordnung der einzelnen Seitenelemente. Konkret sind hier die folgenden Bereiche zu unterscheiden:

  • Header-Menu: Entscheiden Sie, welche Menüpunkte in der oberen Navigationsleiste in welcher Reihenfolge angezeigt werden sollen. Möglich sind interne und externe Verweise.
  • Sidebar-Ansichten: Setzen Sie aus den im Shop verfügbaren Sidebars (z. B. Hersteller, Sprachauswahl, Warenkorb, Bestseller, Angebote, Kategorien) eine oder mehrere Ansichten zusammen. Diese können Sie anschließend verschiedenen Schritten im Bestellprozess bzw. bestimmten Unterseiten des Onlineshops zuweisen.

Themes verwalten

Im Bereich „Themes verwalten“ gestalten Sie das Aussehen Ihres Onlineshops nach Ihren Wünschen. Anhand verschiedener Parameter entscheiden Sie über Farben, Schriftarten, Fotos und viele weitere Grundeinstellungen. Zudem können Sie mit CSS- und HTML-Codes arbeiten oder aktivieren den Agenturmodus, durch den die Layoutdateien per FTP-Zugriff bearbeitet werden können.

Weitere Menüpunkte


Diese Bereiche ermöglichen es Ihnen, Ihren Onlineshop mit Informationen für Ihre Kunden zu bestücken. Hierzu stehen Ihnen verschiedene Arten von Content zur Verfügung:

  • News: Legen Sie News-Einträge an, die auf der Startseite als Neuigkeiten dargestellt werden.
  • Textbereiche: Gestalten Sie den Aufbau von Startseite, Footer, Einstiegsseite, Impressum, Bestell- und Anmeldebestätigungsseite.
  • Contentseiten: Hinterlegen Sie Informationsseiten (z. B. AGB, Versandkosten, Widerruf).
  • FAQ-Seite: Geben Sie häufig gestellte Fragen an, um Ihren Kunden die wichtigsten Antworten auf einen Blick zu präsentieren.