PayPal Plus

Inhalt

paypal
PayPal Plus bietet Ihnen 4 Zahlarten für Ihre Kunden.

PayPal Plus beantragen


Wenn Sie bereits ein PayPal Händlerkonto besitzen, müssen Sie PayPal Plus gesondert beantragen:
https://www.paypal.com/merchantsignup/router/ppp

API-Key erstellen


Wenn Sie für PayPal Plus freigeschaltet sind, dann müssen Sie nun die Schnittstelle aktivieren. Dazu loggen Sie sich mit Ihnen PayPal-Zugangsdaten in das Entwicklerportal ein:
https://developer.paypal.com/


Wenn Sie sich im Dashboard befinden, scrollen Sie nach unten zu dem Punkt REST API Apps. Dort klicken Sie auf den Button Create APP:


Geben Sie einen beliebigen Namen an, und erstellen Sie die App durch klick auf den Button Create App:


Oben Rechts wählen Sie bitte Live. Dann finden Sie die Zugangsdaten für den Livebetrieb. Sie benötigen die Client-Id und den Secret Key den Sie über den Link „Show“ sehen können. Kopieren Sie sich diese Daten:


Zugangsdaten im apt-shop hinterlegen

Im Bearbeitungsmodus der Zahlungsart PaypalPlus im apt-shop können Sie beide Zugangsdaten hinterlegen:


Die Webhook ID lassen Sie leer. Wenn Ihre Zugangsdaten korrekt sind, wird automatisch beim Speichern, ein Webhook angelegt. Sie können dies im Entwicklerportal prüfen.

Weitere Einstellungen


Legen Sie außerdem fest, welcher Bestellstatus bei Bezahlung einer Bestellung gesetzt wird und ob eine Rechnung erzeugt werden soll.

Die weiteren Einstellungen zur Zahlungsart entnehmen Sie bitte dem Handbuch zur allgemeinen Einrichtung.

Besonderheiten beim Rechnungskauf


Wenn Sie die Zahlungsoption Rechnungskauf aktiviert haben, so müssen Sie eine gesonderte Rechnung an den Kunden senden. Dazu gibt es den Rechnungsvorlagen Typ: PayPal Plus. Entfernen Sie in der Vorlage Ihre Bankverbindung.

PayPal übermittelt bei erfolgreicher Transaktion. die Bankverbindung und der entsprechenden Verwendungszweck, die Sie auf der Rechnung einbinden müssen.
Die zur Verfügung stehenden Variablen finden Sie hier.