Export

Inhalt

Die Exportfunktion verwenden Sie, um die aktuell im apt-shop gespeicherten Artikeldaten zu exportieren, beispielsweise um sie bei Produktsuchmaschinen zu importieren. Um einen Export durchzuführen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Schritt: Exporteinstellungen festlegen (Spalten auswählen)
  2. Schritt: Datenfilter anlegen (Datensätze auswählen)
  3. Schritt: Exportaufgabe anlegen (Einstellungen und Filter verknüpfen)
  4. Schritt: Exportdatei herunterladen

Die Exporteinstellungen

Die Exportkonfiguration enthält die Information, welche Spalten in Ihrer Exportdatei enthalten sein sollen, also welche Daten aus den gewählten Artikeln exportiert werden sollen. Sie können im apt-shop entweder aus einer Vielzahl von vorgefertigten Exportkonfigurationen wählen (z. B. für Marktplätze und Preisvergleichsseiten) oder selbst ein neues Setup anlegen.

Möchten Sie ein eigenes Setup erstellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Exportkonfiguration anlegen“. Hier sind zunächst folgende Einstellungen notwendig:

  • Name: Bezeichnung der Exportkonfiguration
  • Version: Angabe einer Versionsnummer für die Konfiguration
  • Beschreibung: kurze Beschreibung der Verwendung der Exportkonfiguration
  • Trennzeichen: Angabe des Trennzeichens, durch das in der Datei die Spalten voneinander getrennt werden (z. B. Semikolon, Komma, Tabulator, Pipe oder Dollar-Zeichen)
  • Texterkennungszeichen: Erkennungszeichen für Text (z. B. für Zahlen, die nicht wie numerische Zahlen, sondern wie Text betrachtet werden sollen; notwendig, damit beispielsweise bei mit einer Null beginnenden Zahlenreihe die Null nicht entfernt wird)
  • Erste Zeile Spaltenüberschrift: Nein = die Datei wird ohne Überschriften ausgegeben; Ja = es werden Spaltenüberschriften eingefügt

Im Folgenden definieren Sie die Spalten Ihrer Exportkonfiguration – es sind beliebig viele möglich. Sie haben die Wahl zwischen dynamischen Spalten, die die Werte aus dem Shop darstellen, konstanten Spalten sowie einer Spalte als Eingabefeld. Im Rahmen der späteren Konfiguration der Exportaufgabe können Sie diesen Wert im Eingabefeld manuell setzen. Indem Sie ganz unten auf das „Plus“ neben „Verfügbare Spalten“ klicken, wird Ihnen eine Auflistung aller aktuell verfügbaren Spalten angezeigt:

ItemIdNameBeschreibung
idArtikel_idinterne Artikelnummer
variation_idArtikelVariation_idinterne Variantennummer
artikel_idArtikelNrArtikelnummer
order_idBestellNrBestellnummer
nameArtikelname mit VariantenName des Artikels ggf. mit Varianten
name_onlyArtikelnameName des Artikels
name_with_categoryArtikelname mit KategorieName des Artikels mit vorangestelltem Produktgruppennamen
name2Produktbezeichnung 2 mit VariantenName 2 des Artikels ggf. mit Varianten
descriptionBeschreibungDie lange Beschreibung des Artikels
description_htmlBeschreibung (HTML)Die lange Beschreibung des Artikels versehen mit einem ’nl2br‘ (automatische Zeilenumbrüche)
description_nohtmlBeschreibung als ReintextDie lange Beschreibung des Artikels ohne HTML-Tags
description_html2Beschreibung 2 (HTML)Die lange Beschreibung 2 des Artikels versehen mit einem ’nl2br‘ (automatische Zeilenumbrüche)
description_nohtml2Beschreibung 2 als ReintextDie lange Beschreibung 2 des Artikels ohne HTML-Tags
short_descriptionKurz-BeschreibungDie kurze Beschreibung des Artikels
short_description_htmlKurz-Beschreibung (HTML)Die kurze Beschreibung des Artikels, HTML-formatiert
short_description_nohtmlKurz-Beschreibung als ReintextDie kurze Beschreibung des Artikels ohne HTML-Tags
variation_nameVariantenname (komplett)Die Variantenbezeichnung mit Größe und Farbe
variation_size_nameVariantenname (Größe)Die Variantenbezeichnung Größe
variation_color_nameVariantenname (Farbe)Die Variantenbezeichnung Farbe
firm_nameFirmennameName des Herstellers, wenn Firma noch nicht vorhanden ist, so wird diese angelegt
firm_idFirmen IDID der shopinternen Herstellerfirma
lieferant_nameLieferantennameName des Lieferanten
tax_wertSteuersatzSteuersatz z. B. 19, wenn kein Steuersatz vorhanden ist, dann wird der Standardsteuersatz verwendet
weightGewichtGewicht des Artikels
weight_pointGewicht mit PunktGewicht des Artikels mit Punkt als Dezimaltrennzeichen
shippingweightVersand-GewichtVersandgewicht des Artikels (Variante)
shippingweight_pointVersand-Gewicht mit PunktVersandgewicht des Artikels (Variante) mit Punkt als Dezimaltrennzeichen
min_ordersMindestbestellmengeDie Mindestbestellmenge des Artikels; wenn nicht gesetzt, wird 1 eingetragen
unit_nameArtikeleinheitDie Einheit des Artikels; wenn nicht vorhanden, wird diese bei Artikeleinheiten angelegt
startseiteStartseitenpositionSoll der Artikel auf der Startseite gezeigt werden? Werte 1 – ja; 0 – nein; Standard ist 0
keywordsSchlüsselwörterSchlüsselwörter für die Suche
angebotAngebotsartikelIst der Artikel ein Angebot? Werte 1 – ja; 0 – nein; Standard ist 0
lieferbar_nameLieferstatusStatus der Verfügbarkeit als Wort. Wenn nicht vorhanden, wird dies bei Artikelverfügbarkeiten angelegt
gtinGTINGTIN (Global Trade Item Number) des Artikels. Es wird je nach verfügbarer Angabe EAN, ISBN, UPC oder ASIN verwendet
eanEANEAN (European Article Number) des Artikels
isbnISBNISBN (International Standard Book Number) des Artikels
upcUPCUPC (Universal Product Code) des Artikels
asinASINASIN (Amazon Standard Identification Number) des Artikels
statusArtikelstatusArtikel ist aktiv? Werte 1 – ja; 0 – nein; Standard ist 1
preisPreisDer Verkaufspreis des Artikels
preis_pointPreis mit PunktDer Verkaufspreis des Artikels mit einem Punkt als Dezimaltrennzeichen
original_preisOriginale PreisDer ursprüngliche Verkaufspreis des Artikels vor dem Sonderpreis
original_preis_pointOriginale Preis mit PunktDer ursprüngliche Verkaufspreis des Artikels vor dem Sonderpreis mit einem Punkt als Dezimaltrennzeichen
hpreisHändlerpreisDer Händlerpreis des Artikels
original_hpreisOriginale HändlerpreisDer ursprüngliche Händlerpreis des Artikels vor dem Sonderpreis
original_hpreis_pointOriginale Händlerpreis mit PunktDer ursprüngliche Händlerpreis des Artikels vor dem Sonderpreis mit einem Punkt als Dezimaltrennzeichen
sopreisSonderpreisDer Sonderpreis des Artikels
hsopreisHändler-SonderpreisDer Händler-Sonderpreis des Artikels
epreisEinkaufspreisDer Einkaufspreis des Artikels
gpreisGrundpreisDer Grundpreis des Artikels
grundpreis_mengeVergleichseinheitVergleichseinheit für den Grundpreis des Artikels
grundpreis_infoGrundpreisInfoInformation zum Grundpreis des Artikels z. B. 4,50 €/Liter
zustandArtikelzustandDer Artikelzustand, ’neu‘ oder ‚gebraucht‘
artikel_urlArtikel UrlLink zu dem Artikel in ihren Shop
artikel_url_formatedArtikel Url (formatiert)Link zu dem Artikel in ihren Shop formatiert, d. h. Rewrite Link, ohne Sprach- und Variantenangabe
artikel_sellsArtikel VerkäufeGesamtanzahl der Verkäufe
cat_nameProduktgruppe (1)Produktgruppe 1 (Stammgruppe)
cat_name2Produktgruppe (2)Produktgruppe 2
cat_name3Produktgruppe (3)Produktgruppe 3
cat_name4Produktgruppe (4)Produktgruppe 4
cat_name5Produktgruppe (5)Produktgruppe 5
cat_full_nameProduktgruppenpfad (1) mit >Produktgruppen (1) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 > Gruppe2 > Gruppe3‘
cat_full_name2Produktgruppenpfad (2) mit >Produktgruppen (2) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 > Gruppe2 > Gruppe3‘
cat_full_name3Produktgruppenpfad (3) mit >Produktgruppen (3) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 > Gruppe2 > Gruppe3‘
cat_full_name4Produktgruppenpfad (4) mit >Produktgruppen (4) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 > Gruppe2 > Gruppe3‘
cat_full_name5Produktgruppenpfad (5) mit >Produktgruppen (5) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 > Gruppe2 > Gruppe3‘
cat_full_name_slashProduktgruppenpfad (1) mit |Produktgruppen (1) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 | Gruppe2 | Gruppe3‘
cat_full_name_slash2Produktgruppenpfad (2) mit |Produktgruppen (2) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 | Gruppe2 | Gruppe3‘
cat_full_name_slash3Produktgruppenpfad (3) mit |Produktgruppen (3) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 | Gruppe2 | Gruppe3‘
cat_full_name_slash4Produktgruppenpfad (4) mit |Produktgruppen (4) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 | Gruppe2 | Gruppe3‘
cat_full_name_slash5Produktgruppenpfad (5) mit |Produktgruppen (5) als Pfad, wenn Artikel in Untergruppe: dann Format: ‚Gruppe1 | Gruppe2 | Gruppe3‘
pic1_urlBild 1 OriginalgrößeLink zum 1. Artikelbild in Originalgröße
pic1_thumb1_urlBild 1 Thumbnailgröße 1Link zum 1. Artikelbild in Thumbnailgröße 1
pic1_thumb2_urlBild 1 Thumbnailgröße 2Link zum 1. Artikelbild in Thumbnailgröße 2
pic1_thumb3_urlBild 1 Thumbnailgröße 3Link zum 1. Artikelbild in Thumbnailgröße 3
pic1_thumb4_urlBild 1 Thumbnailgröße 4Link zum 1. Artikelbild in Thumbnailgröße 4
pic2_urlBild 2 OriginalgrößeLink zum 2. Artikelbild in Originalgröße
pic2_thumb1_urlBild 2 Thumbnailgröße 1Link zum 2. Artikelbild in Thumbnailgröße 1
pic2_thumb2_urlBild 2 Thumbnailgröße 2Link zum 2. Artikelbild in Thumbnailgröße 2
pic2_thumb3_urlBild 2 Thumbnailgröße 3Link zum 2. Artikelbild in Thumbnailgröße 3
pic2_thumb4_urlBild 2 Thumbnailgröße 4Link zum 2. Artikelbild in Thumbnailgröße 4
pic3_urlBild 3 OriginalgrößeLink zum 3. Artikelbild in Originalgröße
pic3_thumb1_urlBild 3 Thumbnailgröße 1Link zum 3. Artikelbild in Thumbnailgröße 1
pic3_thumb2_urlBild 3 Thumbnailgröße 2Link zum 3. Artikelbild in Thumbnailgröße 2
pic3_thumb3_urlBild 3 Thumbnailgröße 3Link zum 3. Artikelbild in Thumbnailgröße 3
pic3_thumb4_urlBild 3 Thumbnailgröße 4Link zum 3. Artikelbild in Thumbnailgröße 4
pic4_urlBild 4 OriginalgrößeLink zum 4. Artikelbild in Originalgröße
pic4_thumb1_urlBild 4 Thumbnailgröße 1Link zum 4. Artikelbild in Thumbnailgröße 1
pic4_thumb2_urlBild 4 Thumbnailgröße 2Link zum 4. Artikelbild in Thumbnailgröße 2
pic4_thumb3_urlBild 4 Thumbnailgröße 3Link zum 4. Artikelbild in Thumbnailgröße 3
pic4_thumb4_urlBild 4 Thumbnailgröße 4Link zum 4. Artikelbild in Thumbnailgröße 4
pic5_urlBild 5 OriginalgrößeLink zum 5. Artikelbild in Originalgröße
pic5_thumb1_urlBild 5 Thumbnailgröße 1Link zum 5. Artikelbild in Thumbnailgröße 1
pic5_thumb2_urlBild 5 Thumbnailgröße 2Link zum 5. Artikelbild in Thumbnailgröße 2
pic5_thumb3_urlBild 5 Thumbnailgröße 3Link zum 5. Artikelbild in Thumbnailgröße 3
pic5_thumb4_urlBild 5 Thumbnailgröße 4Link zum 5. Artikelbild in Thumbnailgröße 4
pic1_url_orgBild 1 Originalgröße (variantenunabhängig)Link zum 1. Artikelbild in Originalgröße, das keiner Variante zugeordnet ist
pic2_url_orgBild 2 Originalgröße (variantenunabhängig)Link zum 2. Artikelbild in Originalgröße, das keiner Variante zugeordnet ist
pic3_url_orgBild 3 Originalgröße (variantenunabhängig)Link zum 3. Artikelbild in Originalgröße, das keiner Variante zugeordnet ist
pic4_url_orgBild 4 Originalgröße (variantenunabhängig)Link zum 4. Artikelbild in Originalgröße, das keiner Variante zugeordnet ist
pic5_url_orgBild 5 Originalgröße (variantenunabhängig)Link zum 5. Artikelbild in Originalgröße, das keiner Variante zugeordnet ist
pic1_url_varVarianten-Bild 1Link zum 1. Varianten-Bild in Originalgröße
pic2_url_varVarianten-Bild 2Link zum 2. Varianten-Bild in Originalgröße
pic3_url_varVarianten-Bild 3Link zum 3. Varianten-Bild in Originalgröße
pic4_url_varVarianten-Bild 4Link zum 4. Varianten-Bild in Originalgröße
pic5_url_varVarianten-Bild 5Link zum 5. Varianten-Bild in Originalgröße
meta_nameMeta-NameTitel für Meta-Tags
meta_descriptionMeta-BeschreibungBeschreibung für Meta-Tags
meta_keywordsMeta-KeywordsSchlüsselwörter für Meta-Tags
datumEinstelldatumDas Einstelldatum des Artikels
cur_nameWährungs-NameWährungsname für die Preise
cur_idWährungs-IDInterne Währungs-ID für die Preise
bestandBestand (kaufbare Menge)Die aktuell kaufbare Menge des Artikels
bestand1Bestand (realer Bestand)Der aktuelle Bestand des Artikels
lagerbestandLagerbestandDie verfügbare Artikelmenge; bei der Verwendung mehrerer Lager wird die Menge für jedes Lager einzeln angezeigt z. B. (Lager 1: 4,Lager 2: 5 )
kri_bestandkritische LagerbestandsmengeDie kritische Lagerbestandsmenge der Variante
sizegroupDie GrößengruppeDie Bezeichnung der Größengruppe
colorgroupDie FarbgruppeDie Bezeichnung der Farbgruppe
description_html_bfBeschreibung (HTML) für Brickfox ExportDie lange Beschreibung des Artikels. “ Werden mit „“ maskiert.
merkmal_1Artikelmerkmal FürArtikelmerkmal
merkmal_5Artikelmerkmal MaterialArtikelmerkmal
merkmal_6Artikelmerkmal StyleArtikelmerkmal

Sofern Sie im Shop eigene Artikelmerkmale angelegt haben, können Sie diese an dieser Stelle nutzen, unabhängig davon, ob sie privat oder öffentlich gekennzeichnet sind.

Sobald Sie eine Spalte zur Liste hinzugefügt haben, können Sie durch einen Klick auf den Namen der Spalte eine abweichende Spaltenüberschrift eingeben. Wenn Sie alle erforderlichen Spalten hinzugefügt haben, sichern Sie Ihre Exportkonfiguration über die Schaltfläche „Speichern“.

Der Datenfilter

Mithilfe des Datenfilters wählen Sie aus, welche Daten aus dem Shop exportiert werden sollen. Beispiele hierfür wären beispielsweise:

  • Artikel, die sofort lieferbar sind
  • Artikel mit einem Preis von über 5 Euro
  • Artikel eines bestimmten Herstellers
  • Artikel mit Artikelbild
  • Artikel aus einer bestimmten Produktgruppe

Wie Sie einen Datenfilter korrekt anlegen, lesen Sie detailliert im Handbuch-Artikel „Artikelfilter“. Sie können an dieser Stelle auch auf Datenfilter zurückgreifen, die Sie in der Artikelverwaltung angelegt haben.

Eine neue Exportaufgabe anlegen

Für jeden Export wird eine sogenannte Exportaufgabe erstellt, der eine Exportkonfiguration (das Datenformat) und ein Exportdatenfilter (die gefilterten Datensätze) zugeordnet werden. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche „Neue Exportaufgabe anlegen“ (Grünes Plus). Nun tätigen Sie folgende Eingaben:

  • Name: Bezeichnung der Exportaufgabe
  • Beschreibung: kurze Beschreibung, wofür die Exportaufgabe dient
  • Exportdateiname: Dateiname für die Exportdatei, Dateiendung entweder CSV oder TXT
  • Ausführung des Exports: manuelle Ausführung oder automatischer Ablauf nach einem Zeitplan (für die Einrichtung des notwendigen Cronjobs bitte an den Support wenden)
  • Variationen als separate Zeile exportieren: Ja = jede Artikelvariante wird als eigenständiger Artikel exportiert; Nein = pro Artikel wird nur eine Zeile ausgegeben, mit dem Gesamtbestand aller Varianten und dem niedrigsten Preis
  • Exporteinstellung: Auswahl einer vordefinierten oder einer eigenen Exporteinstellung
  • Exportdaten: Auswahl eines Datenfilters, der für den Export verwendet werden soll

Wenn Sie eine vorgefertigte Exportkonfiguration oder ein eigenes Setup mit Eingabefeldern wählen, sind nun ggf. zusätzliche Angaben notwendig. Bei vorgefertigten Setups ist dies immer dann der Fall, wenn der Drittanbieter, für den der Export bestimmt ist, eine Spalte voraussetzt, die durch Ihre angelegten Artikelmerkmale nicht abgedeckt werden. Diese können Sie dann als neues Artikelmerkmal einfügen und ggf. als privat kennzeichnen, falls die Informationen im Frontend nicht sichtbar sein sollen. Diese Artikelmerkmale weisen Sie dann bei der Einrichtung des Setups den Eingabefeldern des jeweiligen Anbieters zu.

Speichern Sie Ihre Eingaben über die entsprechende Schaltfläche rechts oben.

Achtung: Die verschiedenen Drittanbieter verändern ihre Importroutinen immer wieder. So kann es passieren, dass diese von unseren vorgefertigten Setup-Exporten abweichen. Sollten Sie mit einem Setup Schwierigkeiten haben, wenden Sie sich bitte zunächst an den Drittanbieter, um etwaige Abweichungen festzustellen.

Eine Exportaufgabe starten

Um eine Exportaufgabe manuell zu starten, markieren Sie im Reiter „Exportaufgaben“ die betreffende Exportaufgabe und klicken unterhalb der Tabelle auf „Exportaufgabe starten“. Es öffnet sich nun oberhalb des Administrationsbereichs ein separates Browserframe, in dem Sie den Status des Exports verfolgen können. So können Sie währenddessen weiterarbeiten. Sobald die Aufgabe abgeschlossen ist, können Sie die erzeugte Exportdatei über die grüne Schaltfläche in diesem Browserframe herunterladen. Alternativ wechseln Sie im Exportbereich in den Reiter „Exportdateien“, wo Sie die zuletzt erzeugten Dateien herunterladen können.

Haben Sie beim Anlegen der Exportaufgabe die automatische Ausführung gewählt, so führen Sie diese einmalig manuell durch, wie eben beschrieben. Danach wird sie automatisch im gewählten Rhythmus wiederholt. So können Sie beispielsweise einen täglichen, automatischen Export aller Artikel zu einem Preisvergleichsportal durchführen, um die dort gelisteten Preise zu aktualisieren.

Wenden Sie sich an den Kundensupport, um den für die automatische Ausführung notwendigen Cronjob einrichten zu lassen.

Exportdatei abrufen

Klicken Sie entweder unter Exportdateien in der Zeile der Datei auf das Download-Symbol (grün) oder Sie können auch wie folgt auf die Exportdatei verlinken:

https://www.DOMAIN.ENDUNG/export/Artikel/DATEINAME.ENDUNG

Die Felder DOMAIN, ENDUNG, DATEINAME, ENDUNG sind mit Ihren jeweiligen Daten zu esetzen.