Artikelfilter

Mit einem Artikelfilter bzw. Datenfilter können Sie Ihre Produkte nach bestimmten Kriterien filtern. Solche Filter werden einerseits in der Artikelliste verwendet, um nur bestimmte Artikel anzuzeigen, andererseits aber auch bei Artikelexporten, um in Exportaufgaben die zu exportierenden Artikel festzulegen.

Datenfilter anlegen

In der Standardkonfiguration weist Ihr Shop noch keinen Datenfilter auf, da Sie diesen nach Ihren individuellen Bedürfnissen konfigurieren können. Wechseln Sie zunächst in die Artikelübersicht. Klicken Sie oben gleich neben „Datenfilter“ auf das grüne Plus, um einen neuen Datenfilter anzulegen.

Vergeben Sie zunächst einen Namen und eine Beschreibung für den Filter. Nun legen Sie fest, welche Filterkriterien der Datenfilter einbeziehen soll. Hierzu stehen Ihnen zu allen wichtigen Artikelmerkmalen Auswahlfelder zur Verfügung. Wenn Sie eine Einstellung bei „egal“ belassen, wird das Merkmal nicht in den Filter einbezogen. Mit jedem gesetzten Filterkriterium verringert sich die Anzahl der ausgegebenen Artikel, da jedes Mal einige durch das Raster fallen.

Während Sie Ihre Filter definieren, zeigt Ihnen der Dialog ganz oben links an, wie viele Datensätze der Datenfilter in seiner aktuell gewählten Einstellung zurückgeben würde. Verbleiben keine Datensätze, sollten Sie prüfen, ob Sie bei einem Kriterium die Vorgaben zu eng gewählt haben.

Sichern Sie Ihren Datenfilter anschließend über die Schaltfläche „Speichern“ oben rechts. Sie können beliebig viele Datenfilter anlegen und später immer wieder darauf zugreifen.

Datenfilter in der Artikelliste verwenden

Befinden Sie sich in der Artikelliste und möchten sich die Daten entsprechend Ihres gespeicherten Filters anzeigen lassen, so wählen Sie oben im Auswahlfeld neben „Datenfilter“ die vergebene Bezeichnung aus. Die Artikelliste wird nun angepasst.

Datenfilter in Exporten verwenden

Wenn Sie unter Artikel > Artikel verwalten > Exporte eine Exportaufgabe anlegen, können Sie im Setup unter „Exportdaten“ wiederum auf die bereits angelegten Datenfilter zurückgreifen.