B2B Funktionen

Neben dem klassischem Endkunden (B2C) Geschäft können Sie mit der Shopsoftware apt-shop auch den B2B Bereich bedienen.
Der apt-shop als B2B Shopsystem bietet dazu diverse Funktionen, die wir Ihnen hier einmal vorstellen wollen. Einige Funktionen sind natürlich voneinander abhängig.

Kundengruppen


Sie können Ihre Kunden in verschiedene Kundengruppen einordnen. Der Kunde erhält beim besuch Ihrer Seite oder Registrierung immer die Standardkundengruppe. B2B Kunden können Sie dann manuell in eine andere Kundengruppe einordnen.

Nettopreise für Händler


Im B2B Geschäft gibt man den Preis i.d.R. netto zzgl. MwSt an. Diese Einstellung treffen Sie auch in der Kundengruppe. Wählen Sie bei Preistyp netto aus.
In den allgemeinen Einstellungen legen Sie fest, ob Ihre eingetragenen Preise netto oder brutto sind. Der Shop errechnet dann den jeweiligen Preis nach gewünschter Anzeige.

Andere Preise für Händler

Sie können 2 Preisschienen bei Produkten im apt-shop angeben. Endkunden und Händlerpreis. Je nach Kundengruppe lassen Sie dann den entsprechenden Preis anzeigen.

[one_half][/one_half] [one_half_last][/one_half_last]

Produkte in Rabattgruppen

Sie können verschiedene Rabattgruppen in der B2B Shopsoftware apt-shop anlegen. Jeden Artikel können Sie bei Bedarf in eine Rabattgruppe einordnen. Die Rabattgruppen verknüpfen Sie dann mit den Kundengruppen. Für jede Verknüpfung können Sie einen Rabatt in Prozent angeben.

[one_half][/one_half] [one_half_last][/one_half_last]

Kundengruppenrabatte

Sie können Schwellen definieren, ab wann eine bestimmte Kundengruppe einen festgelegten Rabatt erhält.
Bsp: ab 100,00 EUR Warenkorbwert erhält Kundengruppe Händler 5% Rabatt, ab 200,00 EUR 8 % usw.


Preise nur für eingeloggte Kunden

Sie können in den Frontend-Einstellungen der Standardwerte festlegen, ob Preise nur für Kunden die eingeloggt sind, sichtbar sein sollen.


Artikel nur für bestimmte Kunden

In den Artikeleigenschaften können Sie festlegen, für welche Kundengruppen ein Artikel sichtbar ist oder nicht. Wenn Sie möchten, dass Artikel nur für eine bestimmte Kundengruppe angezeigt werden sollen, dann ordnen Sie den Artikel dieser Kundengruppe zu und den anderen nicht.
Loggt sich nun ein Kunde ein, der dieser Kundengruppe angehört, dann sieht er den Artikel. Alle anderen Kunden/Besucher nicht, solange diese Kundengruppe nicht als Standardkundengruppe angeben ist.

Kundeneinkauf erst nach manuellem aktivieren möglich

Im Standard gibt der Kunde seine Daten im Zuge des Checkout an und führt dann den Einkauf fort. Wenn Sie möchten, dass Kunden sich nur bei Ihnen registrieren können, sie jedoch das Kundenkonto manuell freischalten wollen, dann können Sie dies im apt-shop auch realisieren.

Unter Einstellungen > Standardwerte > Kunden finden Sie die entsprechende Option. Der Kunden wird nach der Registrierung auf die Themedatei Anmeldung abgeschlossen geleitet. Hier können Sie z.B. hinterlegen, dass Sie eine Gewerbeanmeldung o.ä. benötigen.
Sie können dann das inaktive Kundenkonto aktivieren und der Kunde kann sich einloggen.


Angebote erstellen

Mit dem Modul erweiterte Warenwirtschaft haben Sie auch die Möglichkeit im Adminbereich ein Angebot zu erstellen, zu drucken order per E-Mail an den Kunden zu senden. Das Angebot können Sie dann einfach bei Bedarf in eine Bestellung übernehmen.

Wählen Sie dazu einfach in der Detailansicht einer Bestellung oben bei Ist ein Angebot ja aus. Statt Bestell-Nr etc heißt es nun Angebots Nr.


Schnelle Nachbestellmöglichkeit für Kunden

Im Kundenaccount des Frontends sieht der Kunde seine Bestellungen. Hier kann er die Produkte aus alten Bestellungen direkt wieder in den Warenkorb legen.


unterschiedliche Frontendshop B2B / B2C

Möchten Sie den Einkauf für B2B extra gestalten, so können Sie auch Multishops verwenden. Für jeden Multishop können Sie die Kundengruppe festlegen.
Die Themes lassen sich individuell je Multishop gestalten, so können Sie z.B. verschiedene Artikeldaten anzeigen lassen, die eventuell nur für den B2B Bereich bestimmt sind.

Weiteres

Es gibt noch viele Funktionen, die für Sie eine optimale Skalierbarkeit anbieten, um Ihr Geschäft auf B2B/B2C auszurichten. Wenn Sie mal etwas vermissen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir führen auch gerne Individual-Programmierungen durch: Zum Kontakt