Fulfillment bei Ebay

Seit Oktober 2018 bietet der Marktplatz Ebay ein Fulfillment-Paket für Online-Händler an. Laut eigener Angaben ist der Zuspruch groß, die Zahl der teilnehmenden Händler steigt laufend an. Aktuell nutzen bereits 40 Händler das Angebot und viele weitere Händler haben bereits Interesse signalisiert.

Plentymarkets als Partner

Aktuell arbeitet Ebay mit Plentymarket zusammen, der Anbieter wird von vielen Unternehmen wie Amazon, Otto oder Rakuten genutzt. Im Laufe der Zeit sollen weitere Multichannel-Tools hinzukommen. Ab Sommer soll eine Anbindung über JTL und Dreamrobot möglich sein. Das Zwischenfazit von Ebay fällt gut aus. 90 % aller Bestellungen über Ebay-Plus würden bereits am nächsten Tag ausgeliefert. In den ersten Monaten des Programms kamen 30 % der Bestellungen nicht über Ebay, sondern über einen anderen Verkaufskanal zustande.

Positives Händler-Feedback

Der Handel befürwortet das Ebay Fulfillment-Angebot, es vereinfacht Bestell- und Lieferprozesse, funktioniert sehr gut und entlastet Händler vor allem in verkaufsintensiven Zeiten wie zum Beispiel Weihnachten oder beim Faschings-Geschäft. Kaufbereitschaft und Kundenzufriedenheit werden ebenfalls gefördert, so Patrick Wernitz von Marielove, der das Angebot seit dem Start der Beta-Phase nutzt.

Fulfillment und die Vorteile für Online-Händler

Mit der Nutzung von Fulfillment-Partnern werden Händler in vielen Bereichen entlastet. Die Leistungen gehen weit über die Warenlieferung hinaus, auch Bestellannahme, Lagerhaltung, Kommissionierung und das Retourenmanagement werden vom Dienstleister übernommen. Ebay bietet Neueinsteigern noch bis Ende Juli Sonderkonditionen:

  • 100 kostenlose Transaktionen
  • Kein Multichannel-Aufschlag
  • Keine Lagerkosten
  • Einrichtungssupport
  • Kostenloser Etikettierservice

Als besonderen Service bietet Ebay Fulfillment Leistungen wie den Premium-Versand mit Lieferung am nächsten Werktag, Topbewertungen, Verkäuferschutz, 100% Sendungsverfolgung und einen Premium-Kundenservice.

Quelle: shutl.com

Fulfillment hat auch Nachteile

Findet ein Online-Händler einen geeigneten Fulfillment-Partner bringt das eine deutliche Vereinfachung aller Bestell- und Verkaufsprozesse mit sich. Allerdings hat das Outsourcen auch einen entscheidenden Nachteil. Der Online-Händler ist vom Dienstleister abhängig. Dies gilt insbesondere bei Marktplätzen. Wird zum Beispiel das Händlerkonto gesperrt, reißt der komplette Kundenstrom ab.